05ef15d25c0d205f34cf1397146e8781.jpeg
Testtitle
Testtitle
Testtitle
Testtitle
Testtitle
Testtitle
Testtitle
Gisaburo Sugii

:: Gisaburo Sugii - Informationen

 

Die Gisaburo Sugii Collection

 

Information: „Das Leben des Budori Gusko“ (2012), bereits erhältlich, wird dabei zum Grundstein der Sugii Collection.

Mit „Night on the Galactic Railroad“ (1985) und „Genji Monogatari – Die Geschichte von Prinz Genji“ (1987) kommen 2017 zwei der persönlichsten Werke dieses Regisseurs hinzu, der als einer der „ Gründerväter des Anime“ gilt. 

Die Reihe wird ergänzt durch die Filmbiographie des Meisters „Animation Maestro Gisaburo“ (2012); eine der wenigen Dokumentationen, die hinter die Kulissen der Anime-Industrie führen.

Alle vier Filme wurden bereits mit großem Erfolg beim Film Festival Sitges aufgeführt und dort für die Auszeichnung als Bester Animationsfilm nominiert.

Dies sind Anime der besonderen Art; kein Popcorn-Kino, sondern Filme, auf die man sich einlassen muss – die einem aber umso mehr geben und umso länger bei einem bleiben.

 


 

Das Leben des Budori Gusko

 

Information: Ein phantastisches Abenteuer in traumhaften Bildern im Stil von Studio Ghibli,

aus der Feder von Kenji Miyazawa, dem größten Märchenerzähler Japans,

produziert von den legendären Tezuka Productions.

Ausgezeichnet mit dem Excellence Award des Japan Media Arts Festival 2012

Nominiert als Bester Animationsfilm (Sitgest Film Festival 2012), für den Judges Award (Scotland Loves Anime Festival 2013); Offizielle Auswahl für die Film Festivals in Annecy (2013) und Brüssel (2013).

 


 

"Auch ich kann etwas bewirken."

 

Information: Budori, der Sohn eines Holzfällers, wächst zusammen mit seiner Schwester in einer sorglosen Waldidylle auf. Doch dann bricht eine schlimme Kälteperiode über das Land herein, die ihn von seiner Familie trennt. Allein gelassen, macht er sich auf eine Reise, die ihn schließlich in die Stadt und zu Professor Kubo und dem Institut für Vulkanforschung führt, wo er dazu beiträgt, die Bevölkerung vor den Auswirkungen der Ausbrüche und anderer Katastrophen zu schützen. Doch das alles scheint nicht genug, als eine neue Kältekatastrophe über das Land hereinzubrechen droht. Die klügsten Köpfe des Landes wissen sich keinen Rat. Budori wehrt sich zu akzeptieren, dass Not, Leid und Tod unausweichlich sein sollen. Doch kann ein Einzelner wirklich etwas ausrichten angesichts der Urgewalt der Natur?

 


 

Night on the Galatic Railroad

 

Information: Eine phantastische Reise in magischen Bildern im Stil von Studio Ghibli, aus der Feder von Kenji Miyazawa, dem größten Märchenerzähler Japans – ein Meilenstein der Anime-Geschichte, der von „Galaxy Express 999“ über „Giovanni´s Island“ zahllose andere Manga und Anime inspirierte.

Ausgezeichnet mit dem  Noburō Ōfuji Award (大藤信郎賞) des Mainichi Film Concours.

Nominiert als Bester Animationsfilm (Sitges Film Festival 2012)

 


 

"Was ist das wahre Glück?"

 

Information: Der junge Giovanni lebt allein mit seiner Mutter. Als diese krank wird und er sich um sie kümmern muss, hat er keine Zeit mehr für anderes und wird zum Aussenseiter in seiner Klasse. Einzig sein Sandkastenfreund Campanella hält noch zu ihm. Am Abend des Milchstraßenfests finden sich die beiden Jungen plötzlich an Bord der galaktischen Eisenbahn wieder, und eine phantastische Reise durch den Nachthimmel beginnt. Die Freunde sehen erstaunliche Dinge und treffen faszinierende Menschen, groß und klein, alt und jung – doch sie ahnen nicht, wohin diese Reise wirklich führen wird, und was der wahre Grund dafür ist, dass ausgerechnet sie beide mit an Bord sind.

 


 

Genji Monogatari - Die Geschichte von Prinz Genji

 

Information: Eine bildgewaltige Zeitreise in das alte Japan, basierend auf einem der ersten Romane der Weltgeschichte.

In Bildern, die wie bewegte Ukiyo-E-Farbholzschnitte anmuten, entführt uns Regisseur Gisaburo Sugii an den japanischen Kaiserhof der Heian-Periode – eine Welt für sich, in der Ästhetik und sinnlicher Genuss im Mittelpunkt standen – der aber auch große Gefühle und Intrigen nicht fremd waren.

Nominiert als Bester Animationsfilm (Sitges Film Festival 2012)

 


 

"Vielleicht habe ich sie in Euch gefunden? Die eine Person, die meinem Herzen nahe ist ..."

 

Information: Obwohl seine Mutter nur eine Nebenfrau des Kaisers war und er selbst jetzt den Rang eines Hofbeamten bekleidet, ist Prinz Genji, genannt „Hikaru“ („der Strahlende“), der Lieblingssohn des Kaisers - attraktiv, gebildet, und begabt. Die Frauen träumen von ihm, die Männer träumen davon, ihm ähnlich zu sein. Kurz: Genji ist der „Star“ am Kaiserhof – doch glücklich ist er nicht: Im Innersten einsam, getrieben von einer unbestimmten Sehnsucht, stürzt er sich in eine Affäre nach der anderen. Damit zieht er nicht nur den Hass politischer Rivalen auf sich - auch die Eifersucht einer verlassenen Geliebten hat tödliche Folgen.

 


 

"Animation Maestro Gisaburo"

 

Information: Es kommt nicht oft vor, dass einem Anime-Schaffenden eine Dokumentation oder Filmbiographie gewidmet wird – mit „Animation Maestro Gisaburo“ reiht sich Gisaburo Sugii ein in die Reihe der wenigen Großen, denen diese seltene Ehre tatsächlich zuteil wurde, unter ihnen Osamu Tezuka und Hayao Miyazaki.

Die hoch gelobte Filmbiographie „Animation Maestro Gisaburo“ schildert Sugiis Laufbahn vom jungen In-Betweener und Trickzeichner der 1950er Jahre bis zum Regisseur und Produzenten der Gegenwart. An der Seite des Altmeisters werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der japanischen Anime-Industrie, von ihren ersten Jahren im Schatten von Disney und anderen Trickfilmen aus den USA bis zum heutigen weltweiten Popkultur-Phänomen und Symbol für das „coole Japan“.

 

Dabei kommen auch so illustre Kollegen wie Osamu Tezuka, Rintaro oder Yasuo Otsuka zu Wort.

Nominiert als Bester Animationsfilm (Sitges Film Festival 2012).

 

Erschienene Volumes: 4

Deutsche Veröffentlichung: 2018

© 2012 "A Biography of Gusko Budori" the Movie Production Committee / Hiroshi Masumura

© Asahi Shinbun-sha / TV Asahi / Kadokawa Pictures

© Animation Maestro Gisaburo Production Committee

► Weitere Informationen zu dieser Produktion findest du in unserem Partner Shop, auf Anime-Sugoi.de